zur schnellen Seitennavigation

Suche



Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten Archiv:

Anmeldung

Kontakt

Bank-Verlag GmbH
Wendelinstr. 1
50933 Köln
Fax: +49 (0) 221/5490-315

Inhaltliche Fragen:
Frau Caroline Serong
Tel: +49 (0) 221/5490-118
E-Mail: caroline.serong@bank-verlag.de

Technische Fragen:
Herr Sascha Dierkes
Tel: +49 (0) 221/5490-148
E-Mail: sascha.dierkes@bank-verlag.de

BuB-Monatsbriefe

BuB_Monatsbrief_04.pdf

BuB-Monatsbrief April 2019

BuB_Monatsbrief_03.pdf

BuB-Monatsbrief März 2019

BuB_Monatsbrief_02.pdf

BuB-Monatsbrief Februar 2019

BuB_Monatsbrief_01.pdf

BuB-Monatsbrief Januar 2019

BuB_Monatsbrief_12-2018.pdf

BuB-Monatsbrief Dezember 2018

BuB_Monatsbrief_11-18.pdf

BuB-Monatsbrief November 2018

BuB_Monatsbrief_10-18.pdf

BuB-Monatsbrief Oktober 2018

BuB_Monatsbrief_09-18.pdf

BuB-Monatsbrief September 2018

BuB_Monatsbrief_08-18.pdf

BuB-Monatsbrief August 2018

BuB_Monatsbrief_07-18.pdf

BuB-Monatsbrief Juli 2018

Bankrecht und Bankpraxis Online – Auswertung Nutzerumfrage 2009

18.12.09 13:12  - in eigener Sache

Von Ute Kolck


Seit 1. September 2008 ist die Plattform www.bankrecht-und-bankpraxis.de online. Im Rahmen einer Umfrage beantworteten zwischen dem 1. und 31. Oktober 2009 rund 80 Personen einen Online-Fragebogen, was einer überdurchschnittlich hohen Responsequote von 10 Prozent entspricht.

Es ergaben sich folgende Ergebnisse:

Hinsichtlich Aktualität, Benutzerfreundlichkeit, Design/Layout, Nutzwert für die tägliche Arbeit, inhaltlicher Qualität und der Volltextsuchfunktion zeigten sich mehr als 80% der Befragten zufrieden.

Genutzt wird die Plattform zumeist von 2-5 Personen pro Unternehmen.

Die meisten Nutzer haben – zum allergrößten Teil seit länger als 5 Jahren – auch das Printwerk abonniert und ziehen dieses bisher noch etwas häufiger als die Online-Plattform zu Rate.

Bei der Printversion werden in den meisten Fällen alle sechs Bände gleichermaßen genutzt.

Auf die Frage „Was vermissen Sie am meisten bei „www.bankrecht-und-bankpraxis.de“ antworteten rund drei Viertel der Befragten mit „Nichts“. Verbesserungsvorschläge, wie beispielsweise die Aufnahme von Musterverträgen und der Wunsch nach mehr aktueller Rechtsprechung, wird der Verlag gern aufgreifen.

Die Befragung zeigt, dass die mit Bankrecht und Bankpraxis befassten Personen bisher noch vor allem gedruckte Informationen bevorzugen: Bücher und Zeitschriften stehen ganz oben auf der Literaturliste. Allerdings rücken Online-Portale immer stärker in den Fokus, was dafür spricht, dass eine Kombination aus Print- und Onlinemedium zur Zeit die optimale Form der Fachinformation darstellt.

 

Kontakt und weitere Informationen:

Bank-Verlag Medien GmbH,  Frau Ute Kolck, Wendelinstraße 1, D-50933 Köln, Telefon: +49-221-5490103, +49-221-5490316, ute.kolck@bank-verlag-medien.de